DR6000

Automatisches digitales Refraktometer mit elektronischer Temperierung.

Für Messungen zum Mischungsverhältnis, der Quantitäts- und Qualitätskontrolle oder der Bestimmung der Reinheit bietet Krüss das automatische digitale Laborrefraktometer der Serie DR6000.

 

Merkmale & Spezifikationen

Der komfortable Touchscreen erlaubt die komplette Proben- und Userverwaltung direkt am Gerät. Eingebunden ist auch eine integrierte SQL-Datenbank zum Speichern von Daten. Die Refraktometer können über eine Ethernetschnittstelle mit einem PC verbunden oder in ein vorhandenes Netzwerk integriert werden.

Die Geräte verfügen über eine integrierte elektronische Temperierung mittels eines Peltier-Elementes. Dies gewährleistet eine sehr schnelle Messung mit maximaler Genauigkeit.

Die Probenaufnahme ist zügig und leicht zu reinigen.

Volle GLP-Tauglichkeit.

Die Serie umfasst vier Standard-Modelle, die sich je nach Bereich, Auflösung und Genauigkeit unterscheiden.